Sportbereich  

   
Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
   

Snooker: Mohammad Rafi Sharifi wird Vierter im Einzel der Herren in Hessen

 

Bei den Hessenmeisterschaften 15-reds im Einzel der Herren in der Sparte Snooker des HPBV belegte mit Mohammad Rafi Sharifi, ein Spieler des BC Frankfurt 1912 einen hervorragenden 4. Platz.

Der BC Frankfurt war bei den Hessenmeisterschaften zum Einzel der Herren mit sechs angereisten Mitgliedern und fünf Teilnehmern im Feld enorm präsent. Der Wettbewerb erstreckt sich über zwei Tage, auf die Gruppenphase folgt im Einzel-KO-System die Hauptrunde, die vier der fünf Teilnehmer erreichen konnten.

Hierbei traf dann aufgrund der Auslosung unser BCF Vereinskamerad Abdul Masood Sadiqqi bereits im Viertelfinale in einem quasi vorgezogenen Endspiel auf den späteren Vize-Hessenmeister Hans-Joachim Meyer, dem er sich geschlagen geben musste.


Rafi Sharifi platzierte sich hingegen in die Runde der Finalisten und musste erst in einem hart umkämpften und sehr spannenden Spiel gegen den Bundesliga Spieler der Breakers Rüsselsheim Jörn-Hannes Hühn die Waffen strecken.

Mohammad Rafi Sharifi erreichte damit gleichwohl bei der Hessenmeisterschaft im Snooker des HPBV in der Altersklasse der Herren eine hervorragende Platzierung. Wir gratulieren herzlich!

   

Nächste Termine  

Keine Termine gefunden
   

Unsere Partner  

 

Frankfurter Sparkasse

 

teileshop.DE

 

   

Besucher seit 28.05.2013  

182307
HeuteHeute41
GesternGestern88
Diese WocheDiese Woche642
Dieser MonatDieser Monat2568
AlleAlle182307
Höchster 05.09.2016 : 381
Angemeldete User 0
Gäste 5
Registrierte User 18
Jetzt Online
-
   
© Billard Club Frankfurt 1912 e.V.